Herzlich Willkommen > Über Alpakas > Haltung

Haltung

Für einen angehenden Züchter oder Halter von Alpakas sollte eine artgerechte Haltung selbstverständlich sein.

 

Sie zählen zu den Herdentieren und sollten deshalb immer in Gruppen zu

mehreren Tieren gehalten werden

 

Zur artgerechten Haltung benötigen 2 Tiere mindestens 1000qm jedes

weitere 100qm Weidefläche.

Alpakas sind als landwirtschaftliche Nutztiere anerkannt.

Die Umzäunung sollte mindestens 1,20m -1,50m hoch sein und kann

aus verschiedenen Materialien bestehen.

 

Die vorgeschriebene Mindestgröße von Alpakaställen beträgt 2qm pro Tier.

Erfahrungsgemäß können wir sagen: gönnen sie ihren Tieren lieber etwas mehr als die Mindestgröße,

denn Alpakas liegen nicht gerne dicht an dicht.

Ein größeres Platzangebot wirkt sich günstig auf die Ruhe in der Herde aus.   

 

Alpakas sind Schwielensohler. Sie verursachen selbst auf matschigen Böden kaum Trittschäden

Eine Sandmulde zur Fellpflege komplettiert ihr Reich.

 

Die Haltung von Alpakas ist in unseren Breiten recht problemlos.

 

Eichenhof Alpaka